Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Klimagerechte Ausrichtung der städtischen Fahrzeugflotte

Überfraktioneller Antrag

Die ÖDP-Stadträte haben einen Antrag initiiert, der dafür sorgen soll, dass endlich auch der Verkehrssektor seinen Anteil an der Energiewende beiträgt. Die Fahrzeugflotte der Stadt Landshut soll dafür mit gutem Beispiel vorangehen und zukünftig neben der Nutzungsart des Fahrzeugs vorrangig an Klimaschutzaspekten ausgerichtet werden. "Es ist Zeit, dass die Stadt hier endlich diesen Schritt geht, jedes neu angeschaffte Fahrzeug nach Klimaschutz-Gesichtspunkten auszuwählen. Der aktuelle IPCC-Bericht und die Ukraine-Krieg zeigen, dass wir alle Schritte konsequent gehen müssen, die wir gehen können. Jetzt."

Unterstützt wird der Antrag von mehreren Stadträten aus der Fraktion von CSU/LM/JL/BfL.

>>> Link zum Antrag

Zurück