Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Antrag zum „Nahwärmenetz West“

Die Antragsteller wollen, dass die Stadtwerke das neue Nahwärmenetz im Westen langfristig mit erneuerbaren Energieträgen betreiben. Durch den Verzicht auf fossile Brennstoffe wird unser Klima geschont und für die Kunden entfällt die CO2-Abgabe für die bezogene Wärme.

Ergebnis:

"Eigentlich hätte man sofort eine klimaneutrale Wärmeversorgung beschließen können, aber es gab nur einen windelweichen Beschluss gespickt von Konjunktiven", bedauert Stadträtin Elke März-Granda. Obwohl sich die Stadt Landshut eindeutig in vielen Beschlüssen für den Klimaschutz bekannt hat, wurde ein vielversprechender parteiübergreifenden Antrag zur klimaneutralen Wärmeversorgung im Landshuter Westen unter Hinweise auf mögliche Änderungen der bundespolitischen Rahmenbedingungen auf 2022 verschoben.

Link zum Antrag

Link zum Beschluss

Zurück